Herrin im eigenen Haus: Weshalb Frauen ihr Selstbewusstein verlieren und wie sie es zurückegewinnen Julia Onken

ISBN: 9783894800529

Published: November 28th 2000

paperback

224 pages


Description

Herrin im eigenen Haus: Weshalb Frauen ihr Selstbewusstein verlieren und wie sie es zurückegewinnen  by  Julia Onken

Herrin im eigenen Haus: Weshalb Frauen ihr Selstbewusstein verlieren und wie sie es zurückegewinnen by Julia Onken
November 28th 2000 | paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 224 pages | ISBN: 9783894800529 | 8.52 Mb

Auch bei Julia Onken bedarf es manchmal einer Schluesselsituation, um ein Gefuehl, eine Idee greifen zu koennen. Das Thema ihres aktuellen Buches nahm in einem sehr persoenlichen Augenblick Gestalt an:Die Dorfkirche war gerammelt voll. Nach derMoreAuch bei Julia Onken bedarf es manchmal einer Schluesselsituation, um ein Gefuehl, eine Idee greifen zu koennen. Das Thema ihres aktuellen Buches nahm in einem sehr persoenlichen Augenblick Gestalt an:Die Dorfkirche war gerammelt voll. Nach der Trauerfeier, Haendeschuetteln. Fremde Gesichter. Hier ein freundliches Wort, angedenkend und wertschaetzend der Verstorbenen, dort eine gutgemeinte Geste.

Es sind viele, die meine Mutter gekannt haben. Viele, die gekommen sind, ihr die letzte Ehre zu erweisen. Das haette sich meine Mutter wohl in den kuehnsten Traeumen nicht vorzustellen gewagt. Obwohl sie stets umringt von Menschen war, die den Kontakt zu ihr suchten, hatte sie ein geringes Selbstwertgefuehl und entsprechend schlechtes Selbstbewusstsein.Ich bin in dieser alltaeglichen Schizophrenie von Kindesbeinen an geuebt.

Spagat zwischen zwei Welten. Es gibt mehrere Realitaeten. Und manchmal klaffen sie weit auseinander. Ich habe mich laengst daran gewoehnt, dass sich ein Mensch als voellig wertlos erlebt und trotzdem fuer andere eine grosse Bedeutung haben kann.An diesem Beerdigungstag aber wollte es mir nicht gelingen, eine verbindende Bruecke zwischen der einen und der anderen Welt herzustellen. Und waehrend der Pfarrer den Nachruf vorlas, den ich auf den ausdruecklichen Wunsch meiner Mutter geschrieben hatte, arbeitete es in mir weiter. Atemlos draengten sich unpassende Worte in die Trauerfeier, strebten in Gegenrichtung und wollten nichts wissen von seligem Heimgehen und wohlverdienter Ruhe.Und waehrend zum Schluss sich alle kniend zum Gebet vereinten, verweigerte sich meine Stimme im Chor das Vaterunser mitzutun.

Aber in mir pochten Fragen an die Tuer und forderten, gehoert zu werden.Auf der Beerdigung meiner Mutter draengte sich mir der Entschluss auf, dem Raetsel nachzugehen. Wie kommt es dazu, dass begabte, talentierte und kompetente Frauen unter einem derart miesen Selbstbewusstsein durchs Leben gehen? Und mit diesem Vorhaben stolperte ich mitten hinein in die Misswirtschaft des patriarchalen Ordnungssystems.Den Frauen ist ihr Loewinnenbewusstsein abhanden gekommen.

Warum dies so ist und wie es sich aendern laesst, beschreibt Julia Onken in ihrem Standardwerk ueber weibliches Selbstbewusstsein.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Herrin im eigenen Haus: Weshalb Frauen ihr Selstbewusstein verlieren und wie sie es zurückegewinnen":


xpages.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us